Ayurveda Massage

Home / Ayurveda Massage
 Ayurveda Massage Therapie Behandlung Praxis Dortmund

Ayurveda Massage Therapie Behandlung Praxis Dortmund

Ayurveda Massage

Ayurveda Massagen gehören zu den Grundpfeilern der Ayurveda Therapien und haben eine zentrale Funktion in der Gesundheitsfürsorge sowie in der Behandlung von Erkrankungen. Die Ölmassagen wirken harmonisierend auf Körper, Geist und Seele und legen den Grundstein für Wohlbefinden, Vitalität, Leistungsfähigkeit und gesteigerte Lebensfreude.

Unsere Haut

Man kann die Haut als Schutzhülle sowie als Komunikationsorgan bezeichnen. Sie dient als Schnittstelle unseres Organismus mit der Außenwelt. Die Ölmassage stabilisiert, nährt und pflegt die Haut in all ihren Funktionen. Dadurch übernimmt sie einen wichtigen Anteil in der Gesundheitserhaltung des gesamten Körpers.

Heilung über die Haut

Im Ayurveda ist seit langem bekannt, dass man dem Organismus über die Haut Heilmittel zuführen kann. Die aufwendig hergestellten medizinierten Öle werden für verschiedenste Indikationen eingesetzt. Der Einsatz geeigneter Öle und Heilmittel fördert die Durchblutung der Haut und ist hilfreich bei der Ausscheidung von Abfallprodukten und Toxinen aus dem gesamten Körper.

Ayurveda Massage Anwendungen in der Praxis

Abhyanga – Ganzkörper- Ölmassage

Der gesamte Körper und die Marmapunkte(Vitalpunkte) werden mit warmem Öl massiert. Die Behandlung wirkt positiv auf das psychomentale Gleichgewicht, nährt und pflegt die Haut, reinigt und festigt das Gewebe. Bei regelmäßiger Anwendung wird der Alterungsprozess verzögert und die Immunabwehr des Körpers und des Geistes gegen Krankheiten und Schmerz wird erhöht.

Prsthabhyanga – Rückenmassage

Die ayurvedische Rückenmassage ist eine intensive Behandlung mit mediziniertem Öl. Mit speziellen Massagetechniken werden die verspannten Muskelpartien des Rückens und des Nackens behandelt. Durch Stress bedingte Verspannungen und Blockaden werden positiv beeinflusst. Ergänzt wird die Rückenmassage durch eine wärmende Rückenauflage (lepa).

Padabhyanga – Fußmassage

Füße, Waden und Knie werden mit filigranen Massagegriffen sanft massiert. Die Berührungen der verschiedenen Marmapunkte (Vitalpunkte) wirken auf den gesamten Organismus. Die Padabhyanga wirkt sehr beruhigend bei Schlafstörungen, Nervosität, Kopfschmerzen und dem „Burn out Syndrom“.

Svedana – Schwitzbehandlung

Die Schwitzbehandlung ist ein elementarer Bestandteil jeder ayurvedischen Therapie. Nach jeder Ölmassage eingesetzt unterstützt sie den Körper Abfallstoffe zu verbrennen und auszuscheiden. Durch die Wärme werden die srotas (Transporträume) geöffnet und das Öl kann noch besser in das Gewebe eindringen.